Acai Bowl

Was ist eine Acai Bowl ?

Bei der Acai Bowl handelt es sich um eine bunte und leckere Frühstücksbowl. Einen Smoothie zum Löffeln mit allerhand gesunder Zutaten. Neben Obst ist bei der Acai Bowl natürlich die Acai Beere unverzichtbarer Bestandteil. Frisch ist die Beere in Deutschland nicht zu bekommen. Hier muss man auf Fruchtpüree oder Pulver zurückgreifen. Das Fruchtpüree ist auch eher selten zu kriegen, daher greift man am besten auf das Pulver zurück. Aber keine Sorge, durch ein schonendes Verfahren sind auch hier alle positiven Eigenschaften der gesunden Beere enthalten.

Acai Bowl
Acai Bowl

Rezept für Acai Bowl (2 Personen):

1 Banane

250g gefrorene Beeren/Früchte

2 EL Acai Pulver

400ml Mandelmilch oder (Soja-) Joghurt

Süße nach Geschmack (z.B. Honig, Agavendicksaft)

 

Alle Zutaten im Mixer oder Smoothie Maker gut durchmixen. Mit Milch wird es etwas flüssiger, mit Joghurt eher cremig. Wenn die Konsistenz zu fest sein sollte, einfach etwas Mandelmilch zugeben.

Anschließend die Masse in Schalen füllen und nach Herzenslust garnieren.

Als Topping kannst Du zum Beispiel Himbeeren, Bananenscheiben, Goji-Beeren und Kokosflocken verwenden.

 

Superfood Acai Beere: was macht die Acai Bowl so gesund ?

 

  • reich an Antioxidantien
  • enthält eine große Menge mehrfach ungesättigter Fettsäuren (Omega 3, 6, 9)
  • Hoher Gehalt an Vitamin B1 und Vitamin C
  • reich an Mineralien (Magnesium, Zink, Kalzium und Eisen)
  • sättigend

 

Viele weitere Bowl-Rezepte findest Du hier: