Quinoa Bowl

Dieses leckere Buddha Bowl Rezept für eine Quinoa Bowl, ist aus dem Buch

„Bunte Buddha Bowls“. Es ist schnell gemacht, lecker und gesund !

 

Erdnuss – Quinoa Bowl

 

Quinoa Bowl
Erdnuss – Quinoa Bowl

 

Zutaten:
200 g Quinoa
½ Mango
1 Avocado
100g Salat
Kichererbsen

Erdnuss-Dip:
2 EL Erdnussbutter
ÖL, Essig
Salz, Pfeffer

Topping:
Kürbiskerne
Erdnüsse

 

Quinoa nach Packungsanweisung garen. Währendessen die Mango würfeln, die Avocado in Spalten schneiden und die Kichererbsen abgießen.

Erdnussbutter mit etaws Öl glatt rühren und 1-2 EL Essig zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Wasser zugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Salat in die Schale geben. Quinoa, Mango, Avocado und Kichererbsen darauf verteilen. Den Erdnuss-Dip darauf geben und die Bowl mit Kürbiskernen und Erdnüssen garnieren.

 

Diese Quinoa Bowl und noch mehr leckere Rezepte, für herzhafte und auch süße Bowls, findest Du in diesem Buddha Bowl Buch:

 

 

„Bunte Buddha Bowls“ gibt es als Ebook und auch als Taschenbuch.

 

 

 

 

Was ist Quinoa eigentlich ?

 

Lange völlig unbekannt, ist Quinoa heute ein echtes Trend – Lebensmittel. Quinoa ist eine uralte Pflanze, deren Samen man kochen kann, wie Reis. Es gibt
  • weißen Quinoa
  • schwarzen Quinoa
  • roten Quino

oder auch bunte Mischungen aus 2 oder 3 Farben. Außerdem gibt es den beliebten gepufften Quinoa, der mit ins Müsli gegeben werden kann, oder prima als Topping von Smoothie Bowls geeignet ist. Quinoa ist glutenfrei und reich an Nährstoffen und Eiweiß.

 

Quinoa Bowl
Bunte Quinoa-Mischung